Sterben

Leben vor dem Tode / Lebensende
(vergl. auch unter Schwerpunktthemen: Patientenverfügung, Hospiz, passive Sterbehilfe, aktive Sterbehilfe und „Ars Moriendi”-Projekt)

Trotz erkennbarer Fortschritte gibt es noch immer deutliche Defizite bei der Betreuung Sterbender, bei der STERBE-BEGLEITUNG. Es fehlen Betten, die erforderliche Vernetzung der medizinischen und pflegerischen Dienste ist unzureichend und es mangelt an den notwendigen finanziellen Mitteln für die Palliativstationen und Hospize.

März 2009

Verfassen Sie einen Kommentar

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>